Kann es allergische Reaktionen auf Lupinenprodu...

Kann es allergische Reaktionen auf Lupinenprodukte geben?


Wie alle Hülsenfrüchte sind Lupinen glutenfrei. Lupinen sind für Weizeneiweißallergiker und Zöliakie-Patienten geeignet. Auch für Menschen mit Laktose-Intoleranz also einer Unverträglichkeit für Milchzucker, sind die laktosefreien Lupinen geeignet. Lupinen sind außerdem purinfrei, was für Gichtkranke von Vorteil ist.

Grundsätzlich: Lupinen besitzen ein geringeres allergenes Potenzial als Sojabohnen.

Dennoch - wie alle Eiweiße kann in seltenen Fällen auch das Lupinenprotein allergische Reaktionen auslösen. Gefährdet sind vor allem Menschen, die eine Erdnussallergie haben oder gegen Soja bzw. andere Hülsenfrüchte allergisch sind.
Wenn Sie davon betroffen sind, testen Sie unbedingt Ihre Lupinen-Verträglichkeit vorher mit einer kleinen Menge aus.