Wie Sie schnell und einfach Sojabohnen schälen

Wie Sie schnell und einfach Sojabohnen schälen

Der "Life-Hack" zum Sojabohnen Schälen

 
Eine Methode, die vor allem bei größeren Mengen (mehr als 100g) gut funktioniert, ist diese:
  1. Sie weichen Ihre Sojabohnen ca. 3-4 Stunden in Wasser ein.
  2. Dann nehmen Sie eine möglichst weite und tiefe Schüssel und füllen sehr viel Wasser ein.
    Jetzt mit den Händen die Sojabohnen "kneten", damit sich möglichst viele Schalen lösen.
  3. Die leichten Schalen steigen im Wasser auf und sollten an der Oberfläche zu sehen sein. Mit einem Löffel oder besser mit einem Sieb können Sie diese jetzt leicht entnehmen.
 
Die Schritte 2 und 3 wiederholen Sie ein paar Mal.
Etwa 80-90% der Schalen können Sie so entfernen - und Sie müssen dabei NICHT jede einzelne Sojabohne in die Hand nehmen!