Reismilch / Hafermilch wird schleimig

Reismilch / Hafermilch wird schleimig


Durch das Kochen der Getreidemilch (speziell bei Reis und Hafer) reagiert die enthaltene Stärke mit dem Wasser und es kann unter Umständen eine dickflüssige, eher schleimige Konsistenz entstehen.
 
Wenn Sie das nicht möchten empfehlen wir dass Sie beim Zubereiter Vegimat Standard das Programm Nummer 5 für Nuss-Drinks verwenden.
Dabei wird das Wasser maximal auf 60 Grad Celsius erhitzt.
Sie werden feststellen dass der Reis- bzw. Haferdrink genauso gut gelingt, aber wesentlich dünnflüssiger wird!
 
Beim Vegimat Professional verwenden Sie unbedingt das spezielle Rice-Programm und variieren Sie bei Bedarf mit der Menge und Sorte von Reis bzw. Hafer. Oft gilt bei Reismilch: "Weniger ist mehr!"
 
Auf jeden Fall können Sie natürlich immer mit Hilfe des mitgelieferten Siebs die festen Bestandteile absieben und so die Konsistenz Ihres Getränks beeinflussen.