Wie Mandeln einweichen?

Wie Mandeln einweichen?

Bei den üblichen ungeschälten Mandeln sollten Sie diese vorher einige Stunden (mind. 3 - 5 Stunden) in Wasser einweichen. Mit heißem Wasser genügt eine kürzere Zeit, bei kaltem Wasser etwas länger. Heißes Wasser wird aber ohnehin nach kurzer Zeit wieder kalt, also spielt es keine so große Rolle.
 
Nur wenn es schnell gehen muss können Sie geschälte bzw. blanchierte Mandeln auch ohne Einweichen direkt verarbeiten.
 
Das Einweichen hat 3 Vorteile:
  1. Sie können nach dem Einweichen die braune Haut ganz leicht entfernen, was den Geschmack und auch die Verträglichkeit der Mandelmilch verbessert.
  2. Außerdem werden die harten Mandelkerne etwas weicher und können so besser zermahlen werden, was ebenfalls das Mandelmilch-Ergebnis verbessert - und damit Ihren Genuss
  3. Die Messer Ihres Vegimat Zubereiters werden geschont und Sie verlängern somit die Haltbarkeit Ihres Geräts.