Reismilch selbst machen

Reismilch selbst machen

Reismilch selbst machen


Um Reismilch zu bekommen, muss der Reis im Wasser köcheln und wird nach einer gewissen Zeit zermahlen und immer wieder mit dem Wasser vermengt. Das ist eine etwas mühsame Prozedur.

Mit dem Pflanzendrink-Zubereiter Vegimat können Sie ganz einfach Ihre Reismilch selbst machen.
Alles was Sie dazu benötigen ist das Küchengerät Vegimat, Wasser und etwas Reis.

Auf Knopfdruck haben Sie nach rund 20 Minuten eine leckere, bekömmliche Reismilch.

 

Reismilch selbst machen bringt Ihnen 3 wesentliche Vorteile:

  1. Sie wissen ganz genau, was drin ist! Ganz sicher keine Haltbarmacher, keine Stabilisatoren und Emulgatoren.
    Zucker, Salz oder Öl ist nur dann in Ihrer Reismilch, wenn Sie diese Ergänzungen dazu geben. In Ihrer gewünschten Menge.
  2. Sie handeln umweltbewusst, indem Sie nicht in den Laden fahren, keine industriell gefertigten Produkte mit langen Transportwegen unterstützen und Verpackungsmüll in Ihrer Küche reduzieren.
  3. Selber machen spart Ihnen bares Geld. Sie benötigen nur 70g Reis für ca 1,4 Liter frischen, selbst gemachten Reisdrink. Das heisst, mit 1kg Reis können Sie 20 Liter Reismilch selbst machen.
    Überlegen Sie mal - was kostet 1kg Reis und was kosten 20 Packungen Reismilch aus dem Supermarkt?

Und der Zubereiter Vegimat kann noch viel mehr. Sie machen damit auch selbst gemachte Drinks aus Soja, Hafer, Dinkel, Mandeln und viele andere pflanzliche Drinks. Auch Speisen wie Porridge, Congee und Suppen macht der Vegimat für Sie.

Sehen Sie sich jetzt alle Details zum Reismilch-Zubereiter Vegimat an!


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Sojamilchbereiter Vegimat Professional

188,00 € *
Alter Preis 199,00 €
Sie sparen 6 %
Auf Lager, sofort versandfertig
Lieferzeit 2-3 Tage
Versandgewicht: 4,3 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand